Kinder

»Wem es gelingt, Menschen durch Körperübungen leuchtende Augen zu schenken, der tut Großes auf dem Gebiet der Erziehung.«

Johann Heinrich Pestalozzi

Kreativer Kindertanz

Die Grundlage des Kreativen Kindertanzes ist die kindliche Phantasie. 

Mit Schmetterlingsarmen über Pferdeparcours, vorbei am Zahnfeen-Garten durchqueren wir bunte Bilderwelten; eigene Bewegungen und die Freude am körperlichen Ausdruck werden mit Leichtigkeit erlebt und ausgebaut.

Es entstehen kleine Tanzgeschichten, bei denen Kreativität und Experimentierfreude geweckt und gefördert werden, um dem Bewegungsdrang der Kinder nicht nur körperlich, sondern auch seelisch Ausdruck zu verleihen.

Auf diese Weise werden spielerisch erste Grundtechniken des klassischen Balletts vermittelt, welche die Basis weiterer Tanzrichtungen wie Jazz- oder Modern-Dance sind.  

Altersgerecht werden Haltung, Rhythmusgefühl und Motorik geschult.

Moderner Kindertanz

In dieser Altersgruppe werden, auf dem klassischen Tanz aufbauend, erste Grundtechniken des Jazz- und Modern Dance erarbeitet.

Exercices und Bewegungsabfolgen werden nun komplexer und anspruchsvoller. Spielerische Kreativität, Ausdruck und die bereits erlernten Techniken werden in verschiedensten themengebundenen Choreographien entfaltet.

Das eigene und das gemeinsame Wachstum wird positiv gefördert. Koordination, Geschicklichkeit und Beweglichkeit werden geschult, Körperverständnis und Persönlichkeit werden gestärkt.