Online Kurse

Für die Zeit des allgemeinen Veranstaltungsverbotes kommt die Tanztreppe zu euch nach Hause!

In 3 Schritten nimmst du am Online-Angebot teil:

1. Download der kostenlosen App http://www.zoom.us auf dein Handy, Laptop oder PC. 

2. Melde dich zum Kurs/zu den Kursen deiner Wahl an, indem du die entsprechende MeetingID einträgst.

3. Dann brauchst du nur noch deine Yoga – oder Isomatte und los geht’s!

Good Morning Yoga

Das Morgenprogramm ermöglicht einen sanften Start in den Tag. Praktiziert werden Meditation, Hatha Yoga, Pranayama, Vinyasa Flows und Entspannung.

Auf die Matte, fertig, los!

Diese Yoga-Einheiten sind für die ganze Familie gedacht. Sie eignen sich sowohl für Geschwister als auch für Eltern und Kind, die zusammen üben wollen. Spielerisch und kindgerecht werden Asanas und einfache Entspannungstechniken erklärt und angeleitet. Ein bunter Mix aus lustigen Partnerübungen, verbindenden und kräftigenden Asana Flows, akrobatischen Elementen sowie das gemeinsame Atmen und Entspannen, ermöglichen neue Erfahrungen auf der Matte und in der Familie.

Dancing at Home für Teens & Erwachsene

Das Kursprogramm beinhaltet ein ausgedehntes Aufwärmtraining, technische Übungen, Kräftigung der Körpermitte und Stretching.

Partner Yoga – Workshop

Das Motto lautet: „Die Gunst der Stunde nutzen“
Dieser Workshop eignet sich für absolute Neueinsteiger! Also paarweise auf die Matte und los geht’s.

Yoga meets Dance

In dieser Workshop-Reihe verschmelzen Vinyasa, Yoga Flows und Contemporary Dance zu fließenden Bewegungsabläufen. Der Fokus liegt auf das achtsame Bewegen und das Hineinspüren in den Körper.

Pilates

Das Ganzkörpertraining nach Joseph Pilates kombiniert Atemtechnik, Kraftübungen, Koordination und Stretching. Im Zentrum steht die Körpermitte, also Bauch, Hüften, Po und Rücken. Pilates kräftigt, entspannt und dehnt auf sanfte Weise die tiefen Muskeln. Gut für alle, die sich ein sanftes und sehr effektives Training für den ganzen Körper wünschen. 
Für Neueinsteiger und Geübte jeden Alters geeignet!

Kundalini Yoga

Im Kundalini Yoga praktizieren wir Asanas, Pranayama, Mudras, Mantra und Meditation.

Good Evening Yoga

Neben Meditation und Entspannung, üben wir eine Mischung aus Hatha Yoga und Vinyasa Flows. Das Abendprogramm ist abwechselnd dynamisch und kraftvoll oder intensiv und sanft.

Yoga Nidra

Auch „Yogischer Schlaf“ genannt, ist eine Entspannungstechnik, welche die tieferen Bewusstseinsschichten erreicht und die körperlichen, geistigen und seelischen Aktivitäten zur Ruhe kommen lässt.

Alle Online-Trainingszeiten findet ihr hier: Kurspläne